Coronaimpfungen – Info-Update

Liebe Patient*innen,

Sie alle möchten gegen Corona geimpft werden – dies finden wir klasse und wir arbeiten mit Hochdruck daran, allen, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, baldmöglichst einen Impftermin geben zu können. Bitte halten Sie jedoch wenn möglich unsere Telefonleitungen für Patient*innen mit akuten medizinischen Anliegen frei. Wir arbeiten unter maximaler Besetzung am Telefon und auch in der Sprechstunde, das Telefonaufkommen und die Diskussionen um die Coronaimpfungen am Telefon sind jedoch für unser Team so nicht zu schaffen. Parallel versuchen Sie bitte auch weiterhin, einen Termin über das Impfzentrum zu bekommen.

Ein “Wünschen” des Impfstoffes (Biontech oder AstraZeneca) ist nicht möglich. Wir bekommen kurzfristig Lieferungen zugeteilt und impfen dann gemäß der Vorgaben der STIKO und Gesundheitsbehörden. Sie werden bei der Terminvereinbarung durch unser Praxisteam über den für Sie eingeplanten Impfstoff informiert. Die entsprechenden Formulare, die Sie bitte zum Impftermin mitbringen, finden Sie hier. Am ersten Impftermin bekommen Sie den Termin zur zweiten Impfung (unter Vorbehalt der Impfstoffbelieferung) mitgeteilt. Dieser ist nicht verschiebbar.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und ihre Mithilfe.

Ihr Praxisteam